EU will eigene Steuer

Von Redaktion Zivilekoalition.de

Nach dem Willen von EU-Haushaltskommissar Janusz Lewandowksi sollen die Bürger künftig einen Teil des europäischen Haushalts direkt über Steuern finanzieren. Die EU-Steuer soll mit der nächsten mehrjährigen Finanzplanung von 2014 an eingeführt werden und zunächst 40 Milliarden Euro umfassen. Im Gespräch sind eine Erhöhung der Mehrwertsteuer, eine Abgabe auf Flugzeuge oder eine Steuer auf Finanzgeschäfte, berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf www.freiewelt.net

‹‹ zurück