Brüderle für höhere Löhne

Verdienst soll ebenfalls wachsen (Foto: Claudia Hautumn/pixelio.de)

Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat sich in einem Interview mit dem "Hamburger Abendblatt" für deutlich höhere Löhne ausgesprochen. "Wenn die Wirtschaft boomt, sind auch kräftige Lohnerhöhungen möglich", so der Minister. Der Abschluss in der Stahlbranche habe gezeigt, dass ein fairer Ausgleich möglich sei, an dem sich andere Branchen orientieren könnten. Allerdings sei dies allein eine Frage der Tarifpartner. Die Politik solle sich nicht einmischen.

Erneut bekräftigte Brüderle seinen positiven Konjunkturausblick und stellte die Vollbeschäftigung in Aussicht. Zudem verlangte er eine weitere Entlastung der Bürger noch in der laufenden Legislaturperiode.

‹‹ zurück