Familiennachzug 2018 stoppen

Im Jahre 2015 sind durch die Politik der offenen Grenzen mehr als eine Millionen Migranten nach Deutschland gekommen. In einem stetig zunehmenden Maße überfordert dies die deutsche Gesellschaft und stellt eine Belastung dar, die so für viele Bürger nicht mehr akzeptabel ist. Durch einen Familiennachzug drohen die genannten Zahlen weiter zu explodieren.

Wenn diesem Trend nicht Einhalt geboten wird, drohen Kettennachzüge unvorstellbaren Ausmaßes, da gerade arabische Familien eine große Anzahl von Personen aufweisen.

Die Kosten für den deutschen Sozialstaat - und somit seinen Bürgern - werden immens sein. Gleichfalls nachteilig wird sich dies auf den Wohnungsmarkt auswirken, der in vielen deutschen Großstädten schon heute nicht mehr genug Raum für Suchende bietet.

Durch den Familiennachzug werden noch mehr und noch größere Parallelgesellschaften in Deutschland entstehen, wenn wir diesem fatalen Trend nicht Einhalt gebieten.